Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
SwIngbert Quartett:
Freitag, 14. Juni 2019, 20:00
Aufrufe : 391

 

Eintritt : 8 €

"Ain't misbehavin" oder "Ich bleibe sauber"

Ein satirischer Jazzabend mit neu getexteten Standards, kommentiert mit erstaunlichen Einsichten !

Das SwIngbert-Quartett präsentiert altbekannte Standards aus Jazz und Pop, aktualisiert mit neuen, teils satirischen Texten in deutscher Sprache.

Swingbert Quartett 600So erfährt man auf Deutsch zum Beispiel, dass die in dem Song "Route Sixty Six" beschworene mobile Freiheit Amerikas in Deutschland jedoch augenfälligen Einschränkungen unterworfen ist. Es wird weiterhin aufgeklärt, was es mit der sagenhaften „Sweet Georgia Brown“ tatsächlich auf sich hat. Der Song „Puttin' on the Ritz“ wird umgedeutet zu „Nur mit einem Klick“ und man liegt mit der Vermutung richtig, dass einen das Lied nicht ins exklusive „Ritz“ in Paris, sondern in die aktuelle “IT-Realität” versetzt. Den Elvis Presley-Hit „I'm All Shook Up" aus den fünfziger Jahren kann man demonstrativ - dem Zeitgeist entsprechend - mit „Ich bin empört“ ins Deutsche umdeuten. Denn für maßlose Empörung gibt es ja nun genug Anlässe!

Das ist aber noch nicht alles. Es ist überraschend, wie breit der Interpretationsraum von Liedtexten aus der Jazz- und Pop-Kultur erweitert werden kann. Nicht zuletzt sind auch einige Eigenkompositionen darunter. Alle Lieder werden durch kabarettistische Überleitungen mit erstaunlichen Hintergrundinformationen unterhaltsam eingeführt.

Ferdi Quien: Bass
Herbert Klär: Schlagzeug
Bernhard Möhl: Piano, Vocal
Lisa Mörsdorf: Vocal

www.swingbert.de
www.lisa-moersdorf.de

Bitte reservieren Sie unter 06803 - 2888
oder hier: http://kaffeehaus-ommersheim.de/ueber-uns/kontakt